preloader
07371/9361990
07392/9792314
Akne Behandlung in Ulm | Laupheim | Riedlingen - Akne bekämpfen Hautnah
19352
page-template,page-template-full-width,page-template-full-width-php,page,page-id-19352,eltd-core-1.0,woocommerce-no-js,audrey-ver-1.1,eltd-smooth-scroll,eltd-smooth-page-transitions,eltd-mimic-ajax,eltd-grid-1200,eltd-blog-installed,eltd-default-style,eltd-fade-push-text-right,eltd-header-divided,eltd-sticky-header-on-scroll-down-up,eltd-default-mobile-header,eltd-sticky-up-mobile-header,eltd-menu-item-first-level-bg-color,eltd-dropdown-default,eltd-dark-header,eltd-fullscreen-search eltd-search-fade,eltd-side-menu-slide-from-right,eltd-woocommerce-columns-2,eltd-woo-small-space,eltd-woo-single-thumb-below-image,eltd-woo-single-has-pretty-photo,wpb-js-composer js-comp-ver-5.4.7,vc_responsive
Hautanalyse in Ulm

Akne Behandlung in Ulm & Laupheim – Schluss mit unreiner Haut

Wir können uns das schon vorstellen: Du leidest unter deiner Akne. Und das wahrscheinlich nicht erst seit gestern. Vielleicht hast du einen Ärztemarathon hinter dir wie viele andere Betroffene. Aber das Problem ist noch nicht gelöst.

Wir haben dir und deiner Haut etwas zu bieten. Ganz viel Erfahrung. Die richtigen Wirkstoffe und Pflegeprodukte. Und sehr effektive Behandlungsmöglichkeiten. Kontaktiere uns doch einfach und lasse dich von uns beraten.

Was ist Akne?

Durch Infektion vergrößerter Talgdrüsen, mit einer bestimmten Art von Bakterien verursacht, bilden sich eitergefüllte Bläschen im Bereich der Talgdrüsen der Haut und der Haarfollikel – eben meist in der Pubertät bis etwa zum 25. Lebensjahr. Akne-Pickel und unschöne Mitesser können allerdings in praktisch jeder Phase unseres Lebens auftauchen. Mitesser heißen auch Komedonen. Und die sind bei der Akne sind sozusagen der Anfang allen Übels.

Ein Aknepickel wird manchmal mit einem Vulkan verglichen: Der Vulkankegel ist die Verdickung und Aufwerfung der Haut. Der Krater ist verstopft mit Steinen und Erde. Der Schlot ist mit Magma gefüllt – beim Akne-Pickel ist das eine Mischung aus Talg, abgeschliffenen Porenwandzellen und Aknebakterien. Die Talgdrüse in der Tiefe funktioniert wie eine Magma-Kammer und schiebt ständig Talg nach. Eine Eruption ist dementsprechend heilsam: Sie führt zur Druckentlastung, der Pickel kann abheilen.

schöne Haut
129,00 EUR*

* plus die passenden Heimpflegeprodukte etc.

Termin buchen

Was sind die Ursachen für Akne?

Als eine der Hauptursachen für Akne wird immer wieder eine Überproduktion von männlichen Hormonen genannt, die den Körper zu einer erhöhten Talgproduktion anregen. Überhaupt sind oft hormonelle Umstellungen die Ursache für die Hautprobleme, z.B. auch in der Schwangerschaft.

Es gibt zudem Menschen mit einer „Veranlagung“ zu Akne, also einer Haut, die für Akne anfällig ist. Das heißt aber nicht, dass die Akne ausbrechen muss. Dazu braucht es Auslöser, z.B. eine Übersäuerung deines Körpers. Wir sind der Meinung, dass du durch eine bewusste Ernährungs- und Lebensweise diese auslösenden Faktoren minimieren kannst.

Einige Kund*innen müssen Medikamente einnehmen, die Akne befördern – aber auch in diesen Fällen kann man der Akne hilfreich entgegenwirken. Sehr oft werden Kosmetika zum Problem, die den Hautstoffwechsel hemmen, z.B. durch Mineralöle, Parabene und Silikone.

Akne Behandlung

Wie viele Sitzungen sind zum Akne behandeln bei uns in Ulm & Laupheim notwendig?

Die Akne-Behandlung dauert unterschiedlich lang – je nach Aknetyp, Verlauf und Ziel. Nach drei Monaten hat sich i.d.R. das Hautbild enorm verbessert. Das hängt natürlich auch davon ab, was du zuhause weiter mit deiner Haut machst. Bei der konsequenten Umstellung auf die richtige Heimpflege siehst du nach 6-8 Wochen ganz deutliche Erfolge!

Umstellungsreaktionen sind normal und irritierend – wir sind deshalb jederzeit für dich da und offen für Fragen – gerne auch ganz unkompliziert über Whatsapp oder Messenger.

Gründe für eine Akne Behandlung

Zu Beginn haben Betroffene meist noch kleinere Pickel. Wenn du dann aber versuchst, sie auszu-drücken oder die Pickel von sich aus aufplatzen, ergießen sie ihren gesamten Inhalt in das umlie-gende Bindegewebe. Dann reagiert der Körper mit einer tieferen, heftigeren Entzündung und so-mit auch größeren Pickeln. Übrig bleiben ab Ende oft hässliche Aknenarben oder Pigmentstörun-gen. Das muss nicht sein.

Akne-Behandlung

Wichtige Fragen zur Akne Behandlung

Ablauf der Akne Behandlung in unserem Studio in Ulm & Laupheim

Nach der gründlichen Analyse der Ursachen und der Akne-Symptome erstellen wir mit dir deinen speziell auf dich und deinen Hauttyp abgestimmten Akne-Pflegeplan.

Mit der HydraFacial-Behandlung können wir dein Gesicht und Dekolleté super gründlich und tief reinigen und entzündungshemmende Wirkstoffe tief in die Haut einführen.

Die TdA-Sauerstofftherapie macht es uns möglich, wohltuende Wirkstoffe ganz sanft und effektiv in die Haut einzuschleusen.

Unser Highlight ist die Mezotix Tixel-Technologie. Damit kannst du das Erscheinungsbild von Akne und Narben gezielt verbessern lassen – und nebenbei deine Poren verfeinern, deine Falten behandeln und Pigmentverschiebungen ausgleichen.

Kurz: Wir kombinieren das Beste, was am Markt ist und schauen, was genau das richtige ist für dich und deine besonderen Hautbedürfnisse.

Akne Behandlung bei Hautnah

Welche Formen von Akne gibt es und wie unterscheidet sich deren Behandlung?

Es gibt Akne-Arten, die treten bereits bei Neugeborenen und im Kindesalter auf. Die bekannteste Form der Akne ist die Pubertäts-Akne (Akne vulgaris). Immer häufiger erwischt die Spätakne auch Erwachsene.

Sehr häufig haben wir es in unseren Kosmetikstudios mit der sogenannten Kontaktakne als Hautreaktion auf bestimmte Stoffe zu tun. Dazu kann man auch die Hautirritationen zählen, die durch Kosmetika und deren Inhaltsstoffe entstehen (Kosmetikakne).

Die Acné excoriée entsteht durch wildes Ausdrücken, bzw. ständiges Herumdrücken an Mitessern, wodurch Superinfektionen hervorgerufen werden, die nur unter Narbenbildung abheilen.

Ihr seht: Die Liste der unterschiedlichen Akne-Arten und Akne-Ursachen ist lang. Die Behandlungen dementsprechend unterschiedlich.

Was ist Akne vulgaris, Akne inversa und eine Spätakne?

Akne vulgaris

Mit Akne vulgaris bezeichnet man eben jene unangenehmen Hautveränderungen, die mit den hormonellen Veränderungen der Pubertät auftauchen. Da diese Hautprobleme nicht ungewöhnlich sind, nennt sich das Phänomen eben die „gewöhnliche“ Akne. Das heißt aber nicht, dass man diese pubertäre Akne als normal abtun sollte. Gerade in dieser sowieso krisenbehafteten Lebensphase kann man einem jungen Menschen durch kosmetische Behandlungen sehr viel weiterhelfen.

Akne inversa

Die Akne inversa ist eine häufig schwere Entzündung der Talgdrüsen und Haarfollikel in Arealen wie z. B. Achselhöhlen, in der Leistenregion und in der Gesäßfalte.

Die betroffenen Bereiche kommen mit dicht benachbarten Hautarealen ständig in Berührung, so z.B. auch unter der weiblichen Brust. Das macht diese Körperstellen besonders anfällig für Infektionen. Die dort oftmals erhöhte Hautfeuchtigkeit ist mit einer entsprechend erhöhten Keimbesiedlung verbunden. Durch Schweißeinwirkung und Reibung kommt es außerdem leicht zur Quellung und Erosion der obersten Hautschichten, was Erregern den Zutritt erleichtert.

Spätakne

Besonders Frauen leiden unter den hartnäckigen Hautunreinheiten, die mit fettig glänzender und grobporiger Haut einhergehen. Auch in fortgeschrittenem Alter ist man dann täglich mit intensiver Hautpflege beschäftigt, um Narben zu vermeiden und die Entzündungen dezent abzudecken – als hätte die Pubertät mit ihren lästigen Pickeln da nicht schon gereicht.

Es ist ein Mythos, dass bei Akne grundsätzlich kein Make-up aufgetragen werden darf. Aber es muss halt das richtige sein. Wir haben uns vor Jahren für das mineralische Make-up von Jane Iredale entschieden. Du willst mehr wissen? Dann komm mal zum Probeschminken. Da gibt es genug Zeit, dir alle Fragen zu beantworten. Und du kannst erleben, was dieses Make-up kann.

Wie kann man selbst das Ergebnis der Akne Behandlung unterstützen?

Willst du schnell Erfolge sehen – dann solltest du so gut wie möglich deinen Alltag darauf einstellen. Das berührt u.a. die Frage, welche Reinigungs- und Pflegeprodukte du zuhause nutzt, wie du dich ernährst und wie du deinen Alltag stressfreier managen kannst. In der Regel halten sich unsere Kund*innen gerne an unseren Pflege-Plan – denn sie sind damit erfolgreich.

Wie sollte man sich während einer Akne Behandlung ernähren?

Basische Ernährung ist die natürlichste. Und es gilt: Je natürlicher, desto besser. Und. Je weniger verarbeitet, desto besser. Auf tierische Eiweiße, Fleisch und Milch verzichtest du besser, so gut du kannst.

Wir haben für dich genügend Rezepte, Tipps und auch sehr gute Produkte für eine basische Ernährung. Du wirst dich wundern, wie sich dein Hautzustand dadurch in kurzer Zeit verbessert.

Ist es möglich die Akne wirklich dauerhaft zu bekämpfen?

Du kannst deine Akne dauerhaft mindern oder ganz beseitigen: mit den individuell auf dich abgestimmten medizinischen und kosmetischen Behandlungen, der richtigen Reinigung für zuhause, der passenden Heimpflege, einem gesunden (mineralischen) Make-up, einer bewussten und basischen Ernährung, genügend Bewegung und frischer Luft.

Du brauchst dazu eine klare Abklärung des Problems und der Ursachen, den Willen zur Veränderung und die richtige Begleitung.

Was kostet das Akne behandeln?

Die erste Behandlung incl. Anamnese und Hautanalyse, Beratungsgespräch und Behandlungsplan kostet dich i.d.R. 129 Euro plus die passenden Heimpflegeprodukte etc. Je nach dem, wofür du dich entscheidest.

Akne

Wie kann man Akne behandeln?

Es gibt nicht die eine Vorgehensweise. Jeder der unzähligen Akne-Typ ist anders – und braucht deshalb auch eine individuelle Behandlung.

Generell reinigen wir die Haut bis in die Tiefe, behandeln deine Haut mit effektiven und wohltuenden Wirkstoffen, besprechen mit dir die richtige Pflege für zu Hause und thematisieren zudem, was du durch eine bewusste Ernährung erreichen kannst. Und das ist jede Menge!

Wie lange dauert eine Akne Behandlung?

Für das Erstgespräch nimmst du dir bitte ca. 1 ½ Stunden Zeit. Das beinhaltet die Anamnese und Hautanalyse sowie eine erste Behandlung.  Was dann wann wie oft passiert, ist individuell unterschiedlich und hängt von deiner Bereitschaft ab bzw. von deinen persönlichen Zielen.

Du kannst ja auch im Anschluss an eine erfolgreiche Akne-Behandlung bleibende Narben von uns behandeln lassen. In der Regel solltest du pro Sitzung generell 60-90 min. einplanen.

Du hast Fragen zur Akne Behandlung?

Nimm gerne Kontakt zu uns auf!

Hey, wenn du noch Fragen zur Akne-Behandlung hast, dann schreib uns doch einfach eine Nach-richt auf Facebook-Messenger, Whatsapp oder per Mail. Wir antworten dir so schnell wie möglich.

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen